Explosion von Fake-News – professionelle Fälscher – wenig Medienkompetenz

Gerade durch die Corona-Maßnahmen hat sich zuletzt eine Diskussion über Fake-News und Verschwörungstheorien verschärft. “Speziell nach dem Lockdown gab es in den sozialen Medien eine Explosion von Falschnachrichten. Auch unverdächtige Leute haben Verschwörungstheorien verbreitet. Das ist eine neue Qualität, die wir da sehen“, sagt Helge Denker (Video-Interview mit Manuel Koch, Inside Wirtschaft).

Wie geht es weiter mit Wirecard und der Wirecard Bank?

Im Mai prüfte die BaFin – am 25. Juni hat die Wirecard AG in München Insolvenz angemeldet – und bleibt wohl trotzdem bis 3. September im DAX gelistet. Aber wie geht es weiter mit dem FinTech, der Wirecard Bank, der Technologie und den FinTech-Kunden des Unternehmens? (weiterlesen)

„Riesenpotenzial um FinTech-Standort auszubauen“ – Hessen­s Digitalministerin Sinemus im Interview

Prof. Dr. Kristina Sinemus (CDU) ist Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung in Hessen – im Januar ist sie ein Jahr im Amt. IT Finanzmagazin-Redakteur Helge Denker hat die Digitalministerin zu den Erfahrungen, Erwartungen an die Bundespolitik, FinTechs und technologischer Entwicklung befragt (weiter).