Interview Hubertus Primus: „Fake-Testportale sind unzulässig und rechtswidrig“ – t-online.de

Stiftung Warentest ist eine Institution, bekannt wie Angela Merkel. Vom Berliner Büro des Chef-Warentesters Hubertus Primus blickt man auf die CDU-Parteizentale. Im Interview kritisiert er die mangelhafte Verantwortung vieler Hersteller und ärgert sich über Schadstoff-Funde in Kinderwagen. Primus verrät, was er gern spontan kauft – und was die Stiftung niemals testen wird (weiter)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Blogroll, t-online.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s